Am 18.02.2021 wurde ein Schreiben an den VSPB (Verband Schweizerischer Polizei-Beamter) gesandt, wobei gefordert wird, dass sich der Bundesrat via VSPB, grundlegenden Fragen in Bezug auf die Verhältnismässigkeit der Massnahmen in Relation zu den Kennzahlen, stellen muss. Zudem wird gefordert, dass sich die Polizeikommandos der Schweiz dazu bekennen, keine Impfpflicht, insbesondere auch keine indirekte Impfpflicht, für seine Polizistinnen und Polizisten, einzuführen.

Brief an VSPB

Antwort vom VSPB