Im Dienste des Bürgers

08.09.2021 Das heutige Datum ist für viele Menschen dieses Landes ein einschneidender Wendepunkt. Für viele Bürgerinnen und Bürger sind die ergriffenen Massnahmen gemäss Epidemiengesetzgebung je länger je weniger nachvollziehbar, wirken willkürlich und teilweise fast...

Antworten gegenüber den Medien

20.08.2021Die Vereinigung "Wir Für Euch" traf sich mit einem Journalisten der Weltwoche, um ihm Ihre professionelle Sicht der Dinge persönlich zu erläutern. Dadurch konnten auch viele Anfragen von Medienvertretern, welche bei uns eingegangen sind, beantwortet werden....

Unrecht erkennen und nicht wegschauen

Am 06.08.2021 erschien in der Boulevardzeitung 20min ein Artikel mit dem Titel „Polizisten stellen sich bei Corona-Befehlen quer“. Von kleinen Ungenauigkeiten abgesehen, werden darin die Positionen von Wir Für Euch erstaunlich unpolemisch und ungewohnt neutral...

Worte eines Rechtsanwaltes zum 1. August 2021.

Folgend einige Worte eines Rechtsanwaltes, welche wir von "Wir Für Euch" so unterstreichen können. "Zum 1. August 2021Schweizer Politiker aus Exekutive und Legislative aller Stufen setzen mit massiver Schützenhilfe der Medien die Vorgaben von Big Pharma in Rekordzeit...

BRIEF AN DEN VSPB

BRIEF AN DEN VSPB

Am 18.02.2021 wurde ein Schreiben an den VSPB (Verband Schweizerischer Polizei-Beamter) gesandt, wobei gefordert wird, dass sich der Bundesrat via VSPB, grundlegenden Fragen in Bezug auf die Verhältnismässigkeit der Massnahmen in Relation zu den Kennzahlen, stellen...

de_CHDeutsch (Schweiz)